Seite auswählen

ngotv - Sendung NEBO

Himmlische Hilfe in der Ukraine

What will you tell your son when he will ask: Father, where were you during the war?

Kharkiver Gastronomen
helfen im Ukraine-Krieg

Nur 40 km ist die zweitgrößte Stadt der Ukraine von Russland entfernt. Nahe genug, sodass Artilleriegeschütze ihre todbringenden Geschosse auf die Metropole abfeuern können. Einst hatte Kharkiv (auch Charkiw oder Charkow) ungefähr 1,6 Millionen Einwohner. Jetzt liegt die Stadt in Trümmern. Das Leid der Bevölkerung ist entsetzlich!

Aus diesem Grund haben sich die Gastronomen der Restaurantkette „NEBO“ entschlossen, den Ärmsten der Stadt zu helfen. NEBO bedeutet Himmel und in dieser Zeit ist die kostenlose Verteilung von Lebensmitteln und warmen Mahlzeiten für viele ein himmlisches Geschenk. Täglich werden bis zu 8.000 warme Mahlzeiten oft unter Lebensgefahr an Kindergärten, Schulen, Spitälern, alten Menschen und an die Verteidiger der Stadt geliefert.

In Kooperation mit NEBO haben wir diese Sendung erstellt. Erleben Sie die tägliche Arbeit von Sergej und den vielen anderen Freiwilligen. Demnächst gibt es auch eine Spendenkontonummer falls Sie NEBO unterstützen möchten. Wir werden Sie auf dieser Website veröffentlichen!

Die Suppenküche in Kharkiv